Title Image

Eine Sekunde der Welt

Kurzfilm von Anja Struck nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Siegfried Lenz.

Buch und Regie: Anja Struck
6:30 min, DCP
Eine Rixfilm Produktion 2022
Gefördert vom Filmbüro Franken e.V. und der Wirtschaftsförderung Nürnberg

 

Festivals

22. Landshuter Kurzfilmfestival
16. internationales Fünfseen-Filmfestival
Harzmovienale
Niederrhein-Filmfestival
Filmz – Festival des deutschen Films

Cast

Erzähler: Torben Liebrecht

Schauspiel: Roland Beiküfner, Alexander Berenheuser, Marielle Dyczek, Melanie Engelke, Ed Gartner, Hung Heudis, Susanna Jerger, Frank Michael Jork, Musa Karaaioglu, Christian Kern, Ikko Masuda, Oleg Mints, Annouk Miserez, Raphael Mudola, Stephan Mühlbauer, Heiner Niedung, Friederike Pöhlmann, Paula Redlefsen, Hannah Renner, André Roy, Giacumin Scharegg, Gerry Schuster, Annika Spingler, Hoayung Sun, Thomas Szymczak, Yuqing Zahng,

Tanz und Choreographie: Kirill Berezovski, Adelina Amalia Darie, Laura Lupi, Machi Miyahara, Thomas Rohe, Axel „Mickey“ Schiffler, Lukas Steltner, Johannes Walter

Crew

Regie: Anja Struck

Bildgestaltung: Saschko Frey

Musik: Martin Rosengarten

VFX: Álvaro Lomba

Animation: Tine Kluth
Kameraassistenz: Lea Schmitt, River-Daniel Casas, Wesley Howard
Oberbeleuchter: Nikolaus Struck
Beleuchter: Michael Leistl
Originalton und Licht: Götz Graubner
Ausstattung: Susanne Hülß
Zusatzrequisite: Oleg Mints
Maske: Sieglinde Feck, Adriana Metzlaff
Color Grading: Riccardo Laurenzi
Produktionskoordination: Eva-Marie Kube, Laura Martinez
Produktionsassistenz: Joschka Wentsch
Produzenten: Frank Becher, Angela Poschet

Gedreht an Locations in Nürnberg und Berlin. Mit der Unterstützung des Filmbüro Franken e.V. und der Wirtschaftsförderung Nürnberg.

Vielen Dank an Adil Kaya, Waheed Zamani (D-Facto Motion), Michael Bader, Jürgen Wahl und all den anderen, die das Projekt unterstützt haben.

Timelapse 360°-Film von den Dreharbeiten mit Roland Beiküfner im Z-Bau Nürnberg