Title Image

„The House“ ab Januar auf Netflix

The House by Nexus

„The House“ ab Januar auf Netflix

„The House“, an dem Angela Poschet von Rixfilm als Line Producerin federführend mitgearbeitet hat, wird am 14. Januar 2022 weltweit zum Streamen auf Netflix verfügbar sein. Produziert wurde die Anthologie aus drei dreißigminütigen Stop Motion-Filmen vom Londoner Produktionshaus Nexus Studios bei Mackinnon & Saunders in Manchester. Das wurde heute während des Manchester Animation Festivals in einem Talk mit den kreativen Köpfen der Anthologie, Emma de Swaef und Marc James Roels, Niki Lindroth von Bahr, Paloma Baeza und Nexus Studios-Mitgründerin und Serienproduzentin Charlotte Bavasso, bekannt gegeben.